Zusammensetzung zum Reduzieren von Feuchtigkeit in einem Batterieelektrolyt

Abstract

Bei mindestens einer Ausführungsform wird eine Lithiumionenbatterie bereitgestellt, die eine positive Elektrode, eine negative Elektrode, einen Elektrolyt und einen zwischen den Elektroden befindlichen Separator umfasst. Mindestens eine der Elektroden kann ein protonenabsorbierendes Material enthalten. Das protonenabsorbierende Material kann ein atomares intermetallisches Material sein, das einen protonenabsorbierten Zustand beinhaltet. Das protonenabsorbierende Material kann mit Protonen im Elektrolyt reagieren, um die Feuchtigkeitsentstehung und die Kathodenzersetzung in der Batterie zu reduzieren. Das protonenabsorbierende Material kann mindestens 0,5 Gew.-% Wasserstoff absorbieren und kann in der Anode und/oder Kathode in einer Menge von 0,01 bis 5 Gew.-% vorliegen.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle