Lastabhängige fahrzeugbetriebssteuerung

Abstract

Ein Hybridelektrofahrzeug enthält eine Kraftmaschine und eine elektrische Maschine, die beide in der Lage sind, das Fahrzeug anzutreiben. Die elektrische Maschine ist mit einer Hochspannungsfahrbatterie elektrisch verbunden. Der Ladezustand der Batterie kann abnehmen, wenn die Batterie zum Antrieb der elektrischen Maschine verwendet wird, und kann zunehmen, wenn die elektrische Maschine der Batterie über regeneratives Bremsen Energie zuführt. Das Fahrzeug wird Einschränkungen unterworfen, so dass die Batterie innerhalb eines bevorzugten Betriebsfensters, das zwischen einem Mindest- und einem Höchstladezustandsschwellenwert definiert ist, betrieben wird. Mindestens eine Steuerung ist dazu programmiert, das bevorzugte Betriebsfenster der Batterie als Reaktion auf verschiedene Fahrzeugaktivitäten, wie zum Beispiel wenn das Fahrzeug ein anderes Objekt schleppt oder wenn das Fahrzeuggewicht aufgrund des Inhalts im Fahrzeug über einem bestimmten Schwellenwert liegt, zu modifizieren.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle