Verfahren zum Schrauben eines Schließrings auf einen Gewindebolzen

Abstract

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Schrauben eines Schließrings (1) auf einen Gewindebolzen (2), wobei eine Koppelvorrichtung (6) zum Einfädeln in den Gewindebolzen (2) von einem Drehantrieb (4) drehend angetrieben wird und wobei anschließend der Schließring (1) durch eine von dem Drehantrieb (4) drehend angetriebene Schließringaufnahme (3) auf den von der Koppelvorrichtung (6) fixierten Gewindebolzen (2) geschraubt wird. Die Erfindung betrifft ebenso ein Verfahren zum Schrauben eines Schließrings (1) mit einem Befestigungsteil (18a) und einem Abrissteil (18b) auf einen Gewindebolzen (2) wobei ein Abführgreifer (22) nach einem Abreißen des Abrissteils (18b) das Abrissteil (18b) greift und das Abrissteil (18b) entfernt. Die Erfindung betrifft ferner eine Schraubvorrichtung zum Ausführen eines erfindungsgemäßen Verfahrens.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle