Schalttafel mit isolierendem Freiraum

Abstract

Eine elektrische Schaltvorrichtung zur Aufnahme eines Paares gegenüberliegender Leistungsschalter enthält eine Schalttafel mit einer ersten Längsachse und ist dafür eingerichtet, das Paar der gegenüberliegenden Leistungsschalter zu unterstützen, um einen Zwischenraum dazwischen zu definieren, wobei der Zwischenraum eine zweite Längsachse hat, die sich im Wesentlichen parallel zu der ersten Längsachse erstreckt. Eine isolierende Barriere ist dafür angeordnet, einen Freiraumbereich mit einer dritten Längsachse zu definieren, und ist funktionell in dem Zwischenraum angeordnet, wobei sich die dritte Längsachse im Wesentlichen parallel zu der zweiten Längsachse erstreckt.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle